2014 - Voigtholz - Ahlemissen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte u. Bilder
 



 
 



 
 




 
Eiersammeln 1. März 2014 / Bilder: Bernd Sabrowski
 




 
 




 
Elterninitiative Osterfeuer 19. April 2014 / Bider: Di. Wüsthoff
VFG Radtour am 18. Mai / Bilder: Die. Wüsthoff
 




 
 




 



Pokal und Königsschießen VFG 2014
Herrnkönig
Maikel Marks
Damenkönigin
Tatiana Hering
Jugendkönig
Marit Gödecke
HerrnpokalMaikel Marks
Damenpokal
Tatiana Hering
Mädchenpokal
Carina Hering
Jungenpokal
Pascal Sabrowski
VFG Pokal und Plakettenschießen 15.06.2014 / Bilder: Die. Wüsthoff
 
 
 
COLD WATER CHALLENGE 9. Juni 2014 / Text u. Bilder: Astrid Meyer
 
 
 
COLD WATER CHALLENGE 9. Juni 2014 / Bilder: Heike Sabrowski
 


Cold - Water - Challenge 2014

Was ist das?

Die Cold-Water-Challenge wurde ins Leben gerufen,
um Spenden für eine Organisation
(z.B. Paulinchen, hilft Kinder die zu Brandopfern geworden sind)

zu sammeln.

Aufgabe:

In diesem Fall sollen Feuerwehrkameraden
mit kaltem Wasser in Berührung kommen.
Die Kameraden haben nach der Nominierung 48 Stunden Zeit,
sich auszudenken, wie sie mit kaltem Wasser in Berührung kommen.
Das ganze wird dann per Filmaufnahme festgehalten und drei neue Feuerwehren nominiert. Die ganze Aktion mit den nominierten Feuerwehren wird dann bei You Tube ins Netz gestellt. Sollte die Aufgaben gar nicht oder nicht in der vorgegebenen Zeit erfüllt wurden sein, dann wird der Feuerwehr,
die die Nominierung ausgesprochen hat, ein Grillabend spendiert.

Die Nominierung

Die Feuerwehr Edemissen nominierte die Feuerwehr Voigtholz/Ahlemissen,
in der Hoffnung, einen Grillabend zu bekommen, am 08.06.2014 um 11 Uhr.
Am selben Abend trafen sich alle interessierten Kameraden,
um Vorschläge zu unterbreiten, wie man die Aufgabe erfüllen kann.
Schnell wurde sich geeinigt, wie es ablaufen sollte
und was alles dafür besorgt werden muss.
Am nächsten Tag wurde alles beim Bolzplatz aufgebaut.
Die Show konnte beginnen!
Anschließend wurde der Film geschnitten und bei You Tube eingestellt.
Alle trafen sich anschließend am Gerätehaus zum Grillen.

Zu sehen ist der Film bei You Tube:  Cold Water Challenge 2014
FFW Voigtholz-Ahlemisse.

Nominiert wurden Alvesse - Rietze - Wellersen


Viel Spaß beim Anschauen!!

Text: S. Krüger im Namen der FFW

 
Gemeindewettkämpfe 28. Juni 2014 in Wehnsen / Bilder: Die. Wüsthoff

Gemeindewettkämpfe 2014

Ein neues Gesicht ist zu sehen bei der Wettkampfgruppe. 
Am 28.06.2014 startete Vanessa Sabrowski
 in Wehnsen das erste Mal in der Wettkampfgruppe.

 Mit der Startnummer sechs ging es ins Rennen.
 Jeder gab sein Bestes, doch diesmal schlich sich ein kleiner Fehler ein,
 der bei den Trupps für Fehler sorgte.

Jeder war gespannt, zu welchem Platz es gereicht hat.
Die Siegerehrung zeigte, dass alle zusammen
 doch gar nicht so schlecht waren.
 
Es reichte zum 4. Platz und damit zur Qualifikation
 zu den Kreiswettkämpfen in Gadenstedt.

Text: S. Krüger im Namen der FFw

 
 
 


Fußball Jung gegen Alt!!

Das Rückspiel "Jung gegen Alt" fand am 12.07.2014 statt.
"Die Jungen" Spieler hatten sich das Ziel gesetzt,
genauso oder doppelt so viele Tore zu schießen,
wie die Deutschen bei der WM gegen Brasilien
(Spielstand bei der WM 7:1 für Deutschland).

"Die Alten" Spieler hatten sich das Ziel gesetzt, alleine vom Platz gehen zu können.
Beide Mannschaften wollten ein faires Fußballspiel mit viel Spaß.
Um 17 Uhr startete das Fußballduell.
Beide Mannschaften kämpften 3x20 Minuten. Zum Ende stand es 5:5.

Es musste ein 9 Meter Schießen geben.
Jede Mannschaft schoss fünfmal auf das Tor und es ging 2:2 aus.
Spannender könnte es nicht sein.
Jede Mannschaft stellte noch zwei Spieler ab,
um von 9 Meterpunkt auf das Tor zu schießen.
Da kam die Entscheidung  2:1 für die Jungen. Es gab in diesem Spiel 9:8 Tore.

Insgesamt eine stolze Leistung beider Mannschaften. Die Zuschauer applaudierten.
Die Zuschauer fanden das Spiel super spannend und würden sich freuen,
wenn sich im nächsten Jahr die Mannschaften "Jung" und "Alt"
wieder begegnen könnten.

(Vielleicht können die Organisatoren 2015 wieder so etwas auf die Beine stellen).

Text: S. Krüger im Namen der FFW

Fußball Jung gegen Alt 2014 !! / Bilder: Die. Wüsthoff
 
 
 
Kreiswettkämpfe in Gadenstedt 27. Juli 2014 / Bilder: Die. Wüsthoff

Kreiswettkämpfe 2014

Am 27.07.2014 trat die Wettkampfgruppe in Gadenstedt 
zu den Kreiswettkämpfen an.

Die Zeit bis zum Antreten fühlte sich wie eine Ewigkeit an.
Die Gruppe war erst nach der Pause der Schiedsrichter dran anzutreten.

 Es galt jetzt abzuwarten, welche Ergebnisse
 von den anderen Wehren erreicht wurde. 

Bei der Siegerehrung stand fast, dass alle 5 Gruppen 
aus der Gemeinde Edemissen auf den vorderen Plätzen waren. 

Des weiteren kam die Qualifikation zum Landesvorentscheid. 
Die Gruppe belegte den 3. Platz.

Text: S. Krüger im Namen der FFw
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Voigtholz-Ahlemissen Platz 18
 
 
 

Landesvorentscheid am 21.09.2014 in Hann Münden

Ein Teil der Gruppe fing an, am Donnerstag vor dem 
Landesvorentscheid den Anhänger zu beladen, 
mit allem was man so braucht.
 
Bratwurst, Hamburger, Getränke, Zelt etc. 
Mit dem TSF und privaten Autos ging es dann 
zu dem geplanten Zeltplatz. 
Kaum angekommen, wurde der Zeltplatz
begutachtet und den Kameraden, 
die nicht gleich mitkommen konnten, Bilder geschickt. 
Darauf hin wurde auch der Platz für die Wettkämpfe 
aufgesucht zum begutachten. 

Sonntag früh trafen sich alle aus der Wettkampfgruppe
 und die Zuschauer auf dem Wettkampfplatz. 
Gegen Mittag durfte die Gruppe antreten. 
Bis zum Abend hin musste gewartet werden, 
bis die Platzierungen bekannt gegeben wurde.
 
Voigtholz-Ahlemissen schaffte es in der nicht 
Wasser führenden Gruppe auf den 18.Platz. 
Somit hat die Gruppe es auch geschafft, 
die Besten aus der Gemeinde Edemissen zu sein.

Text: S. Krüger im Namen der FFw
Bezirkswettkämpfe Hann-Münden 21.09.2014 / Bilder: Astrid Meyer
 
 
 
Oktoberfest 3.10.2014 / Bilder: Reinhard Kobbe
Oktoberfest 3.10.2014 / Bilder: Reinhard Kobbe
Oktoberfest 3.10.2014 / Bilder: Die. Wüsthoff
 
 
 
Martinssingen 10. November 2014 / Bilder: Die. Wüsthoff
 
 
 

Fackelumzug 2014

Am 15.11.2014 fand der Fackelumzug statt. 
In diesem Jahr wurde der Fackelumzug mal anders gestartet.
 Unsere Pastorin Frau Seelenbinder schlug vor, 
den Fackelumzug mit einer Andacht zu beginnen.
Diese Idee entstand daraus, dass eigentlich an dem Samstag
 eine Andacht in der Kapelle stattfinden sollte.
 Damit das aber nicht komplett abgesagt werden musste,
fragte sie die Feuerwehr ob sie diese Andacht 
zu Beginn des Fackelumzuges halten dürfte. 
Nach der Andacht zogen die Kinder 
mit ihren Laternen oder Fackeln los. 
Begleitet wurden die Kinder von den Erwachsenen und Musik. 
Für das leibliche Wohl wurde wieder gesorgt.

Text: S. Krüger im Namen der FFW
Laternen u. Fackelumzug 15. November 2014 / Bilder: Da. Wüsthoff
 
 
 
Sturmschaden Moorwinkel 20. Dezember 2014 / Bilder: Die. Wüsthoff
 




 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü